Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Vereinbarkeit

Arbeitszeit gerechter verteilen oder vom Charme eines Modells 30/30

Teilzeitarbeit gilt als Blaupause für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und wird vor allem von Müttern gewählt. Bis heute hat sich daran wenig verändert, trotz der absehbaren Nachteile. Arbeitsmarktforscherin Dr. Angelika Kümmerling von der Uni Duisburg-Essen plädiert im Interview für eine gerechtere Verteilung von Arbeitszeiten für Mütter und Väter und für flexiblere Arbeitszeitmodelle. weiter Kommentare (2)

alle Beiträge

Pflegeversicherung

25 Jahre Pflegeversicherung - ein Tag zum Feiern? Sebastian Hempel

Klammheimlich hat sich ein Geburtstag zwischen die Osterfeiertage geschlichen: Am 22.4.1994, also vor 25 Jahren, wurde im Bundestag die Einführung der gesetzlichen Pflegeversicherung beschlossen. Dass dies richtig und wichtig war, bezweifelt niemand. Man hat nur leider das Wichtigste vergessen. weiter Kommentare (0)

alle Beiträge

Sexueller Missbrauch

Unabhängige Kommission zieht Zwischenbilanz: Wer etwas sieht, muss handeln! Sebastian Hempel

Vor drei Jahren startete die Arbeit der unabhängigen Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs. Seitdem haben sich fast 1700 Betroffene an die Kommission gewandt. Eine Erkenntnis ist besonders erschreckend: Das nahe Umfeld weiß oft über die Vorfälle Bescheid - und schweigt. weiter Kommentare (0)

alle Beiträge

Inklusion

Die Kinder der Utopie: Ein Thema, ein Film, ein Abend

Menschen, denen Inklusion am Herzen liegt, sollten sich den 15. Mai dick in ihrem Kalender markieren. Denn mit 'Die Kinder der Utopie' wird bundesweit ein Dokumentarfilm vorgestellt, der zeigt, dass Inklusion kein Hirngespinst ist. Und auch wer sich aktiv einbringen möchte, kann dies tun: Als Filmpatin oder Filmpate in einer von über 150 Städten. weiter Kommentare (0)

alle Beiträge

Neueste Nachrichten

19.06.19 Deutscher Frauenrat fordert Parität in den Parlamenten

100 Jahre nach Einführung des Frauenwahlrechts in Deutschland sind Deutschlands Parlamente immer noch überwiegend männlich besetzt, obwohl Frauen durchschnittlich die besseren Bildungsabschlüsse erzielen. Der Deutsche Frauenrat möchte, dass sich das ändert - und zwar per Gesetz. weiter

18.06.19 Gesundheitsbranche zunehmend Ziel privater Investoren

Mehr als 20.000 Beschäftigte in Krankenhäusern, fast 40.000 Mitarbeiter*innen von Pflegediensten bzw. -heimen waren zwischen 2013 und 2018 betroffen: Private Investoren suchen nach Renditechancen und finden sie offenbar immer häufiger in der Gesundheitsbranche. Dies zeigen Ergebnisse einer von der Hans-Böckler-Stiftung geförderten Studie, weiter

alle Nachrichten

Praxis & Projekte

28.02.2019 Demokratiezentren leisten wichtige Beiträge vor Ort
Das Demokratiezentrum Baden-Württemberg bietet an acht regionalen Standorten Workshops, Seminare und Fachveranstaltungen zu Demokratieförderung, Extremismusprävention und Betroffenenberatung an. Die Nachfrage ist groß, eine Festigung der Strukturen wird angestrebt. weiter

mehr aus Praxis & Projekte

Fachmedienschau

Bewährungshilfe Schweiz (Bewährungshilfe 3/2018)

Nach den positiven Rückmeldungen zu unserem Länderheft „Reclassering Nederland“ (Heft 3/2016) haben wir beschlossen, ein weiteres Mal die Bewährungshilfe einesNachbarlandes in den Blick zu nehmen. Mit… weiter

Hochrisikotäter (Bewährungshilfe 2/2018)

Der Schwerpunkt der Ausgabe beschäftigt sich mit „Hochrisikotätern". Stefan Suhling und Jaqueline Marquardt stellen die Ergebnisse einer ausführlichen Literaturanalyse zur Frage nach wirksamen Ansätzen… weiter

zur Fachmedienschau

Menschen. Rechte.
10 Jahre UN-BRK

© Fotolia Wayhome Studio #254160415

08.05.2019 Gesundheit


Diskussionsreihe der Fürst Donnersmarck-Stiftung in Kooperation mit der Berliner Landeszentrale für politische Bildung zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten. Ziel ist eine Zwischenbilanz zu 10 Jahren UN-Behindertenrechtskovention.

alle Infos zur Veranstaltungsreihe

Schnurers Beiträge

weitere Beiträge